Groschenauto
  HaBR => Hammer Bus Reisebus
 

Hammer Bus Reisebus => HaBR

 

Die Reise- und Gelenkbusse waren die Highlights der Hammer-Fertigung. Diese waren äußerst detailgetreu, aber leider, zu beginn der Herstellung sehr bunt.

 

Nr. 1  MAN

 

Nr.2  Büssing


2 nummerierte und beschriftete Modelle aus Plastik, eingelegter Inneneinrichtung, eingeklebten Lenkrad, ein geklipsten Räder (hinten Zwillingsbereifung) und aufgesteckten Glasdächern.

 Die Dächer sind für jeden Typ unterschiedlich und hatten, am Anfang der Fertigung, angedeutete quadratische Dachlüfter.

 

Die Modelle wurden auch zu Werbezwecke eingesetzt.

 

Nach dem Konkurs von Firma Hammer wurden die Werkzeuge weiterhin genutzt.

Die Modelle wurden verbessert: getönte Glasdächer ansprechende Kunststofffarben.



Am Anfang noch ohne FHW GmbH (Werdohl), später mit Beschriftung. 



Ein echte Veredlung erführen die Modelle durch V.Dau und L.Rietze: Metallic Lackierungen, Metallachsen, schwarze Plastikräder mit eingesetzten Felgen.
 

 

 


 
  Heute waren schon 2 Besucher (16 Hits) hier!  
 
Ein Reiseblog wäre auch etwas für dich?
Klicke hier